Logo Alamo.nl

Login

Am Autovermietungsstandort

Bevor Sie zu Ihrer Fahrt aufbrechen, sollten Sie sichergehen, dass Sie Folgendes bei sich haben:

  • Ihren Mietvoucher
  • Ihren Führerschein
  • Ihre Kreditkarte
  • Ihren Reisepass
  • Ihre Tickets

Der Abholstandort

Auf Ihrem Voucher finden Sie die Öffnungszeiten des Abholstandorts. In der Regel befindet sich der Abholschalter in der Ankunftshalle des Flughafens. Halten Sie nach den Schildern mit der Aufschrift „car rental“ („Autovermietung“) Ausschau.

Mietvertrag

Am Abholstandort wird ein Mitarbeiter von Alamo Ihre Daten aufnehmen und daraufhin den Mietvertrag ausdrucken. Im Vertrag sind sowohl das Mietauto als auch etwaige von Ihnen ausgewählte Extras angeführt. Bitte lesen Sie diesen Vertrag sorgfältig durch, bevor Sie ihn unterzeichnen. Bedenken Sie, dass Sie mit Unterzeichnung des Mietvertrags Ihr Einverständnis dafür geben, den darin angeführten Gesamtbetrag von Ihrer Kreditkarte abzubuchen.

Kaution

Je nach Land, in dem Sie das Mietauto abholen, und den Bedingungen, den der von Ihnen gebuchte Autoanmietungstarif unterliegt, ist der Abholstandort berechtigt, den Betrag der Kaution auf Ihrer Kreditkarte zu blocken. Dieser Betrag wird wieder freigeben, sobald das Auto schadenfrei zurückgegeben wurde.

Vor dem Losfahren das Mietauto überprüfen

Es ist wichtig, dass Sie Ihr Mietauto vor dem Losfahren sorgfältig auf eventuell vorhandene Schäden überprüfen. In Europa wird für gewöhnlich ein Mitarbeiter mit Ihnen gemeinsam das Auto auf etwaige Kratzer oder Dellen untersuchen. Nach der Überprüfung des Autos unterschreiben Sie ein Formular, auf dem eventuell vorhandene Schäden vermerkt wurden. Auf diese Weise hält der Autovermietungsstandort fest, dass Sie für diese Schäden nicht verantwortlich sind.

Alamo Save Time

In den USA und in Kanada können Sie Ihre Daten vor dem Losfahren online eingeben. Dadurch sparen Sie Zeit und sind noch schneller auf der Straße!

Drop-Box

Wenn Sie das Auto außerhalb der Öffnungszeiten des Autovermietungsstandorts abgeben möchten, können Sie hierfür manchmal die sogenannte Drop-Box benutzen. In diesem Fall stellen Sie das Auto an einem zuvor vereinbarten Parkplatz ab und hinterlegen den zugehörigen Schlüssel in der Drop-Box. Beachten Sie, dass Sie für das Mietauto weiterhin so lange verantwortlich sind, bis es von einem Mitarbeiter des Autovermietungsstandorts eingecheckt wurde.

Bei Rückgabe das Mietauto überprüfen

Es ist wichtig, dass Sie Ihr Mietauto bei Rückgabe gemeinsam mit einem Mitarbeiter des Autovermietungsstandorts unter Verwendung des Check-out-Formulars überprüfen. Sollte dabei ein Schaden festgestellt werden, der bei Abholung des Autos nicht vermerkt wurde, wird der Autovermietungsstandort den entsprechenden Betrag von der Kaution abziehen.

  • Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie als Erstes unsere Angebote per E-Mail.